Über uns Ein paar Worte zu lit bits

Was genau sind »lit bits«?

lit bits sind kleine filmische »Leckerbissen« aus einem Buch, die wir in einer eigenen, zurückhaltenden Bildsprache umsetzen. Stimmung und Stil des jeweiligen Textes stehen im Vordergrund, ergänzt durch die Lesestimme des Autors selbst oder eines geeigneten Sprechers und: die passende Musik.

Keine Werbung, keine Effekthascherei. Einfach nur Seh- und Hörgenuss mit direkter Verlinkung zum jeweiligen Verlag.

Falls Ihr Buchhändler mal keine Zeit für Sie hat, weil grade zu viel los ist: lit bits hat den richtigen Buchtipp für Sie! In naher Zukunft werden Sie hier Clips zu den neuesten und interessantesten Büchern aller Verlage finden.

Natürlich stellen wir Ihnen als Buchhandlung mit entsprechenden Möglichkeiten (Screen) unsere Clips aus dem lit bits-Portfolio ebenfalls gerne zur Bewerbung vor Ort zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Vielleicht denken Sie ja für Ihr Marketing auch mal darüber nach, ob Sie nicht Kinowerbung für Ihre Titel schalten wollen? lit bits-Clips eignen sich hervorragend z.B. als kleiner »Film zum Buch« für das Programmkino um die Ecke!

Wer sind die Macher des lit bits-Portals?

Idee: Nicola Einsle; Kamera, Schnitt, Ton & Musik: Dickus Dankert; Web & Social Media: Olaf Gleba. Und all die anderen, die mit ihrer Unterstützung zur Idee und Entstehung dieser Seite beigetragen haben.

Ich möchte auch einen Buch-Clip veröffentlichen...

Wunderbar! Auf unserer Seite Buch-Clips auf lit bits erhalten Sie alle Informationen zu Formaten und weiteren Voraussetzungen für eine erfolgreiche Produktion Ihres eigenen Clips für lit bits.